Digitale Grundbildung

Medienkompetenz steigern in Niedersachsen

Damit das große Projekt der Digitalisierung in Niedersachsen gelingt braucht es auch eine digital aufgestellte Erwachsenen- und Weiterbildung.

Die Digitalisierung entwickelt sich rasant weiter. Sie hat und verändert weiterhin die Welt. Um bei dem schnellen Tempo sowohl beruflich als auch privat den Anschluss nicht zu verlieren, kommt auf die außerschulischen Bildungseinrichtungen eine wichtige Aufgabe zu.

Die Einrichtungen der Erwachsenenbildung müssen sich weiter digital aufstellen und ihre eigenen Abläufe entsprechend modernisieren um neue Bildungsangebote zu entwickeln und die breite Bevölkerung digital qualifizieren zu können.

Die Bedeutung der Digitalisierung für die Erwachsenenbildung, die digitale Bildungsoffensive, umfasst drei Bereiche:

Lern- und Lehrumgebungen anpassen

Sei es e-learning, blended-Learning, Webseminare, Lern-Apps oder andere neue digitale Lernformate – die Digitalisierung ermöglicht und erfordert neue Lernmethoden.

Neue Themen entwickeln

Sei es Medienkompetenz, Digitalkompetenz, Datenschutz, Verbraucherschutz, Sicherheit – die Menschen müssen lernen, wie man mit den digitalen und zukünftigen Möglichkeiten umgeht.

Erwachsenenbildungseinrichtungen zukunftsfähig aufstellen

Die Basis einer erfolgreichen Digitalisierung bildet die digitale sowie technische Infrastruktur. Auch für die Bildungseinrichtungen muss das Netz ausgebaut werden. Land Niedersachsen, MWK, AEWB und nbeb haben dazu aktuelle eine IST-Situation ermittelt. Darüber hinaus ist das entsprechende Equipment, um moderne, digitale Seminare, Workshops etc. anbieten zu können, notwendig.

Zur Umsetzung der Digital-Transformation benötigen die Bildungseinrichtungen eine Anschubfinanzierung für die Dauer von 2 Jahren in der Höhe von jährlich 5.098.263 € (entspricht 1,- Euro pro Unterrichtseinheit). Damit können bis zu 75 Stellen in den Bildungseinrichtungen in Niedersachsen geschaffen werden, die die Aufgaben der Digitalisierung in den Einrichtungen leisten und koordinieren. Nur so können vielfältige Angebote der digitalen Grundbildung für die Menschen im ländlichen und städtischen Raum in ganz Niedersachsen angeboten werden.